Fahrplan-Schnellsuche

FAQ's



Anrufsammeltaxi

AST-Zentrale für das Stadtgebiet Hürth:
0 22 33 - 19 73 1

Online-Service

Den ausgefüllten Antrag schicken Sie bitte an das Stadtbus ServiceCenter.

Kundendialog

Daumen hoch und runter

Anschluss verpasst, Graffiti entdeckt? Sagen Sie es uns...

weiter...

ServiceCenter

Anschrift: 
EKZ-Hürth Park
Laden 227
50354 Hürth

Tel. 02233/799311

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
09.30 Uhr - 20.00 Uhr

Samstag 09.30 Uhr - 16.00 Uhr

Öffnungszeiten DB Agentur:
Montag - Freitag
11.00 Uhr – 19.00 Uhr

Samstag 09.30 Uhr – 16.00 Uhr

Efferen: Vierter Abschnitt des Bauvorhabens Kaulardstraße/Bachstraße beginnt

03.06.2015

Voraussichtlich ab 8.Juni 2015 erfolgt die Straßenquerung der Bachstraße im Bereich der Kaulardstraße

 

 

HÜRTH (pü). Im Stadtteil Efferen werden die Straßenbauarbeiten im dritten Bauabschnitt im Bereich von Ritterstraße bis Bachstraße in der Kaulardstraße zum 8 Juni fertig gestellt. Voraussichtlich am Montagnachmittag, 8. Juni 2015, wird der Verkehr von der Kaulardstraße in beide Fahrtrichtungen in die Bachstraße wieder frei gegeben. Gleichzeitig beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den vierten Bauabschnitt in der Bachstraße.

 

Sämtliche Arbeiten im Rahmen des vierten Bauabschnittes werden witterungsbedingt ausgeführt und dauern voraussichtlich bis Ende Juli. Im vierten Bereich der Baumaßnahme wird in der Bachstraße zwischen Kaulardstraße und der Ahl Schull eine neue Fernwärmeleitung verlegt. Sperrungen und beschilderte Umleitungen gehen damit einher. Die Bachstraße wird in dem Baustellenbereich nur einseitig befahrbar sein. Der Begegnungsverkehr wird über eine Ampelanlage in der Bachstraße geregelt.

 

Die Stadtbuslinie 712 wird bis zur Fertigstellung der Straßenquerung der Bachstraße noch weiter der aktuellen Umleitung in Fahrtrichtung Zentraler Omnibusbahnhof über Kaulardstraße, Kochstraße, Beselerstraße und Bachstraße folgen. Der genaue Zeitpunkt der kommenden Änderung wird noch per gesonderter Mitteilung bekannt gegeben. Entfallen wird bis zu diesem Zeitpunkt  weiterhin die Haltestelle „Kolpingstraße“ in der Kaulardstraße. Die Ersatzhaltestelle in Richtung Busbahnhof bleibt vor der Eisdiele in der Kaulardstraße zwischen Kochstraße und Steinstraße sowie die Haltestelle „Burg Efferen“ in der Bachstraße. Die Bushaltestelle Ahl Schull wurde für den Zeitraum der Bauarbeiten in der Bachstraße circa 50 Meter weiter in Richtung Leopold-Freter-Straße verlegt.

 

Im Herbst 2017 sollen sämtliche Arbeiten abgeschlossen werden. Begonnen wurde damit im September 2014. Die Baumaßnahme erstreckt sich in der Kaulardstraße zwischen Bahnstraße und Bachstraße. Die Arbeiten werden im Auftrag der Stadtwerke Hürth ausgeführt und sind mit rund 2,8 Millionen Euro veranschlagt. In Teilbereichen werden Trinkwasserleitungen, Abwasserkanäle, private Kanalhausanschlussleitungen und die Straße mit Nebenanlagen inklusive Beleuchtung erneuert sowie Fernwärmeleitungen nebst Installation der Hausanschlüsse erstmals verlegt.